Alten- und Pflegeheime Steyr (APS)

Ein starkes Stück Pflege

Steyr bietet insgesamt 358 Langzeitpflegeplätze in 3 e-qalin Qualitätshäusern an den Standorten Ennsleite, Münichholz und Tabor an und verfügt auch über 15 Kurzzeitpflegeplätze.


Pflegemodell und Pflegeorganisation

Unsere Werte

Physiotherapie in den APS


„Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt.“ (Moshe Feldenkrais)

Bewegungsfähigkeit, Selbständigkeit und Lebensqualität hängen unmittelbar zusammen.

Wir PhysiotherapeutInnen sind Experten in der Arbeit mit und an der Bewegung und leisten durch unsere Tätigkeit in den Alten- und Pflegeheimen Steyr einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität unserer BewohnerInnen.

Die Besonderheit bei betagten Menschen besteht darin, dass häufig mehrere Krankheiten gleichzeitig auftreten. Zusätzlich muss altersbedingt von einer geringeren Belastbarkeit und einem langsameren Heilungsprozess ausgegangen werden. Daher benötigt die  physiotherapeutische Behandlung in der Geriatrie neben einem breiten Fachwissen spezifische Kenntnisse zu altersbedingten Veränderungen. Besonders wichtig ist die Fähigkeit, realistische Behandlungsziele zu setzen.

Die Zielsetzung der Physiotherapie in den Alten- und Pflegeheimen Steyr erfolgt in der  interdisziplinären Zusammenarbeit  mit den ÄrztInnen, den BewohnerInnen, deren Angehörigen und den PflegemitarbeiterInnen.

„Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird.“
(Werner Mitsch)

Unsere Küche

Unserem Team aus erfahrenen Köchinnen und Köchen gelingt es, Qualität und Fachwissen in abwechslungsreichen Speiseplänen zu vereinen. Für die Zubereitung der Speisen werden ausschließlich hochwertige und geprüfte Lebensmittel eingekauft. Bei Frischgemüse und Obst verwenden wir hauptsächlich Bioprodukte. Das Augenmerk bei der Speisengestaltung liegt auf Regionalität und Saisonalität. Die Küche der Steyrer Altenheime ist im Alten- und Pflegeheim Münichholz (APM) untergebracht. Sie ist mit dem Zertifikat "Gesunde Küche" ausgezeichnet.

Liebe geht durch den Magen ...

Eine gute Verpflegung spiegelt die Wertschätzung der Küche gegenüber unseren Bewohnerinnen und Bewohnern wider. In den Altenheimen Steyr werden täglich mittags und abends drei Menüs zur Auswahl angeboten. Darüber hinaus erstellt unsere Diätologin einen abwechslungsreichen Speiseplan für alle, die sich in einer akuten oder chronischen Krankheitsphase befinden.

Nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner der Altenheime Steyr genießen unsere Gerichte, auch Kundinnen und Kunden von "Essen auf Rädern", Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Steyr und auch unsere Jüngsten in den städtischen Krabbelstuben, Kindergärten und Horten wird eine abwechslungsreiche Kost geboten.

Gebühren & Tarife

für die Alten- und Pflegeheime der Stadt Steyr gültig ab 1.1. 2024
Alten- u. Pflegeheime SteyrTagestarifMonatstarif bei
 31 Tagen
Monatstarif bei
 30 Tagen
1-Personen-Wohneinheit146,004.526,004.380,00
2-Personen-Wohneinheit (nur im Alten- und Pflegeheim Münichholz)131,004.061,003.930,00


PFLEGEZUSCHLAG

BewohnerInnen, die auf Grund ihrer Pflegebedürftigkeit ein Pflegegeld oder einen gleichartigen Zuschuss beziehen, haben neben dem einer Zimmerkategorie zugeordneten Tarif einen Pflegezuschlag in Höhe von 80 % des Pflegegeldes zu leisten.

VERRECHNUNG BEI ABWESENHEIT

Bei Krankenhaus- und Kuraufenthalt sind der Tagestarif abzüglich Essenspreis zu bezahlen. Hinsichtlich des Pflegegeldes gelten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

Ehrenamtliche Tätigkeit in den APS

Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Bewohnerinnen und Bewohner für 

  • Besuchsdienste (Lesen, Unterhalten,…) 
  • Spaziergänge (Einschulung mit Rollstuhl durch Physiotherapeuten) 
  • Unterstützung bei Beschäftigungsprogrammen 
  • Mithilfe bei Festen und Veranstaltungen 
  • Mithilfe im Kaffeehausbetrieb 
  • Mithilfe und Teilnahme bei Ausflügen 
  • religiöse Aktivitäten und Angebote (z. B. Hol- und Bringdienst) 
  • Hausgestaltung (Dekoration, Gestaltung von Fotobüchern,…) 

Sie haben 

  • Zeit 
  • Interesse, mit Senioren zu arbeiten 
  • Lust, sich auf eine neue Aufgabe einzulassen 
  • Freude daran, einen wertvollen Dienst zu übernehmen

Wir bieten 

  • eine anerkannte, sinnvolle Beschäftigung 
  • Mitarbeit in einem stabilen Team 
  • die Möglichkeit, einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten 
  • professionelle Begleitung 
  • die Chance auf bereichernde Begegnungen 
  • Reflexion und Erfahrungsaustausch 
  • Versicherungsschutz bei Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit


Formulare


Alten und Pflegeheime in Steyr